SO KANN ICH SIE ENTLASTEN:

Korrektorat - Textkorrektur

Ich korrigiere Ihre Texte schnell und sicher im Hinblick auf 

- Rechtschreibfehler

- einheitliche Schreibweise

- Tippfehler

- Interpunktion

- Grammatik

- Silbentrennung

- Satzbau

- Wortstellung
- gendergerechte Sprache

und redigiere sie in Bezug auf

- Schlüssigkeit

- Folgerichtigkeit

- Logik
- Textfluss
- weitere nicht-sprachliche Fehler

zuverlässiges Korrekturlesen online, Website Folder Flyer für Ihr Business korrigieren

SO KANN ICH SIE ENTLASTEN:

Schreibservice - Texte erstellen


Auf Basis Ihrer Daten und Vorgaben

- formuliere ich Briefe (Amt, Versicherung …),
- schreibe Ihre Bewerbung und einen  übersichtlichen Lebenslauf,
- oder entwerfe andere Texte nach Ihren Wünschen

Dabei achte ich darauf, dass Ihr persönlicher Stil erhalten bleibt und Sie sich wiedererkennen.


Gerne biete ich meine Dienste auch Personen an, die in Wort und Schrift in der deutschen Sprache unsicher sind (Beispiel Legasthenie), deren Text jedoch fehlerfrei beim Adressaten ankommen soll. 

Schreibservice in Heimarbeit für Motivationsschreiben Bewerbung Brief

DAS KÖNNEN SIE VON MIR ERWARTEN                                   WELCHE ARBEITEN KANN ICH IHNEN ABNEHMEN

- Zuverlässigkeit und Loyalität
- selbstständiges und zielgerichtetes Arbeiten 
- Fokussierung auf Ihren Auftrag
- organisiertes Arbeiten und Mitdenken

- Korrektorat (Bücher, Diplomarbeiten, Kurzgeschichten, Blogtexte und Postings, Flyer, Rezepte, Trainings-/Coachingunterlagen …)
- Korrespondenz (Ämter, Versicherungen …)
- Projektbetreuung (Websites)
- formale und stilistische Aufbereitung von Texten
- Erstellung von Texten (Motivationsschreiben, Bewerbung, Lebenslauf)
- Recherchetätigkeiten

Trainingsunterlagen Coachingunterlagen korrigieren

Ein Praxisbeispiel

Christine Gsur ist Inhaberin der Coachinggalerie in Gerasdorf (www.coachinggalerie.at) und plante für Weihachten eine besondere Aussendung an ihren Klienten. Die Zusammenfassung eines Buches zur Mitarbeitermotivation sollte einerseits als kleiner Denkanstoß dienen, andererseits auf die zukünftige Erweiterung des Coaching-Programms hinweisen.

Frau Gsurs Zusammenfassung wurde von mir formal und stilistisch für die Aussendung aufbereitet.

Testament Patientenverfügung

Ein weiteres Praxisbeispiel


Kürzlich hat mich ein Klient gebeten, für ihn ein Testament und Legat aufzusetzen. Die Hinterlassenschaft soll einer sozialen Einrichtung vermacht werden, mit einigen Zusatzbedingungen. Der Klient hat weder einen Computer für die eigene Recherche und Umsetzung noch genaue Vorstellungen von der Formulierung selbst. 

In einem ausführlichen, persönlichen Gespräch wurden die Eckdaten festgelegt. Innerhalb von 4 Tagen habe ich mich mit der sozialen Einrichtung in Verbindung gesetzt, alles Notwendige recherchiert und einen Vorentwurf aufgesetzt.  

In einem zweiten Gespräch wurde das Testament fixiert und anschließend gleich für die Vorlage beim Notar übernommen.

Und noch ein Praxisbeispiel

Für ein in 2020 zu eröffnendes Kosmetikinstitut legt die zukünftige Inhaberin vor der WKO eine Unternehmerinnenprüfung ab. 

Auf Basis ihrer Daten und Vorstellungen und weiteren Recherchen wurde der anzufertigende Businessplan in eine ausführliche und übersichtliche Schriftform gebracht. Für die mündliche Prüfung wurde aus dem Businessplan noch eine Zusammenfassung in Form einer Präsentation erstellt.